Vor den angenehmen Teil hat der Geburtstagsverein

 
 

die Eröffnung und die Grußreden und Ehrungen gesetzt.

 
     
     Hier tippen zum Textbeitrag !  
     
 
Angespannt verfolgten Gartenfreunde und Besucher dem Geschehen auf der Tribüne.
 
Frohe Gesichter und das schöne Wetter sagen alles.
 
     
 

Ein Spaziergang ermöglichte die Besichtigung des Gartenvereins.

 
     
  Schautafeln, Stände zum Basteln und Schaugehege luden ein.  
     
  Anziehungspunkt waren auch die Kaninchenzüchter.  
     
 

Infostände zu verschiedenen Themen regten zur Diskussion an.

 
     
 

Beim Rundgang wurden auch viele Gespräche geführt.

 
     
  Auch Fachstände für Gartenbedarf und für das Allgemeinwohl waren vorhanden.  
   

 
 

Hier und auf der Tribüne fanden am ganzen Tag Veranstaltungen für groß und klein statt

 
     

 
 

Mit dem Kleinbus konnten weitere Kleingartenvereine besucht werden.

 
     
 

Ein erster Halt war der KGV "Gerstenberg" in Dallmon.

 
     
     
 

Die Gartenfreunde überraschten mit einem Imbiss.

 
       
 

Weiter ging es zum KGV "Sonnenschein" in Pritzwalk.

 
     
     
     
 

Bei einem Gartenrundgang wurde auch das INFO-Center vorgestellt.

 
     
 

Auch das Sommercafe lud zum Verweilen ein.

 
     
 

Von einem Gartenfreund wurde sein Patent eines Spatens vorgeführt.

 
     
       
 

Diese wunderschöne Fest ist zur Nachahmung empfohlen.

 
 

Danke Wittenberge !

 
 

www.gartenfreunde-prignitz.de