27.09.2015 Krugparkfest

Auch dieses Jahr beteiligten sich die Gartenfreunde

des Brandenburger Kleingartenverbandes an diesem Fest.

Allen Helfern und Spendern ein Dankeschön.

Der Erlös wurde wieder dem Krugpark gespendet.

Vorbereitung zum Angebot

Besucher begutachten und nehmen das Angebot an.

Gartenfreund Heiko Dettloff

Gartenfreund Gieseler

Gartenfreund Feit

Gartenfreund Hahn

Bis zum nächsten Mal !

Imler Daniel Dettloff, Kreisfachberater Lutz Pulvermacher und Gartenfachberater Heiko Dettloff

Fotos: Pulvermacher

Beim diesjährigen Krugparkfest am 27.09.2015 war der Kreisverband Brandenburg/Havel der Gartenfreunde e.V. mit einem Stand vertreten.

Auch in diesem Jahr war das Interesse der Besucher des Festes am Stand der Kleingärtner überwältigend, besonderes bestaunt wurden die exotischen Gemüse (Afrikanische Gurken und Mexikanische Snack-Gurken), welche von vielen Besuchern skeptisch verkostet wurden. Die Besucher wurden dann jedoch von dem Geschmack der Gurken überrascht.

Des Weiteren war ein Bienenzüchter des Vereins „Neues Leben" e.V. mit einem Volk am Stand vertreten und konnte den Besucher von der Herstellung des Honigs und der Pflege der Bienenvölker berichten. Im Laufe der Gespräche mit den Besuchern unseres Standes stellte man fest, dass es zu wenige Bienenzüchter gibt.

Vielen Dank für die zahlreichen Spenden der Kleingartenvereine, ohne deren Unterstützung mit frischen Gemüse und Obst wir dieses Event nicht schaffen würden. Auch in diesem Jahr konnten wir dem Förderverein Krugpark den Erlös der Spenden überreichen.

Mein ganz besonderer Dank geht an die Gartenfreunde Heinrich Fait, Heiko Dettloff, Lothar Hahn, Gerd Gieseler und den Imker Daniel Dettloff für den Aufbau und Betreuung des Standes.

Lutz Pulvermacher

Kreisfachberater